14. SteinForum

Herausforderungen in der Freiraumplanung

Neu-Um (ABZ). – Die braun-steine GmbH lädt Planer und Bau-Entscheidungsträger am 21. April zum 14. SteinForum ins Edwin-Scharff-Haus nach Neu-Ulm. Im Fokus des eintägigen Fachsymposiums für gute Planung und Gestaltung stehen die Herausforderungen von Klimawandel und Soziodemografie für die Freiraumplanung.

Die Bandbreite der von braun-steine geladenen Experten aus Politik, Fernsehen und Architektur spiegelt wider, wie komplex und vielfältig die Anforderungen, aber auch Lösungen für die Planungsbranche sind: Es referieren der ehemalige Baubürgermeister Ulms, Alexander Wetzig, Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer, der Meteorologe und Fernsehmoderator Sven Plöger, die Architektin und Sprecherin der Beratungsstelle barrierefreies Bauen Christine Degenhart aus Rosenheim undJochen Richard vom Aachener Planungsbüro Richter-Richard. Eine Ausstellung aktueller Produkt-Systeme für die Freiraumplanung ergänzt das Symposium.

Anmeldeunterlagen unter braun-steine GmbH, Telefon (0 73 31) 30 03-0, E-Mail steinforum@braun-steine.de. Die Architektenkammer Baden-Württemberg, die Ingenieurkammer Baden-Württemberg und die Bayerische Ingenieurkammer-Bau erkennen die Teilnahme am Symposium als Weiterbildung an.

ABZ-Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=407++317++334&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 10/2016.

Für alle, die nicht warten wollen:

Das ePaper der Allgemeinen Bauzeitung

Als Abonnent lesen Sie die Allgemeine Bauzeitung im klassischen Printformat und auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Desktop.

Weitere Informationen

ABZ ePaper

Weitere Artikel