Auf die Schippe genommen

Ehrung

Der Himmelstempel in Peking ist bei Besuchern sehr beliebt. Allerdings finden diese allem Anschein nach nicht nur Gefallen an der berühmten Anlage, sondern noch an einer anderen Örtlichkeit: den dortigen Toiletten. Und weil das so ist, wird nicht nur sehr viel Klopapier verbraucht, sondern auch geklaut. Deshalb entschloss sich die dortige Verwaltung zu drastischen Maßnahmen, um das Problem zu lösen. Sie installierte Papierspender, die nur noch nach Kontrolle durch eine eingebaute Gesichtserkennung 60 cm Papier freigeben. Ob diese Einrichtung wirklich hilfreich ist, wird erst noch die Zukunft zeigen müssen. Zumal auch die jüngeren Besucher im Land des Lächelns im kreativen Selfie-Schießen sehr geübt sein dürften. Dann könnte vielleicht Heinz Erhardt mit seinem Spruch in China noch zu späten Ehren kommen: Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht. bü

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=197&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel