Erbe der alten Römer

Diamantbesetzte Seilsäge hilft beim Stückbergen

Welschen Ennest/Hürth (ABZ). – Wahrscheinlich kann nur das römische Heer über Mittel verfügt haben, 80 Jahre nach Christi Geburt ein Wasserleitsystem zu errichten, das bis heute teilweise in einem Top-Zustand erhalten geblieben ist. Gerade in der Umgebung von Köln können jederzeit Spuren der alten Römer auftauchen – z. B. in Hürth, wo eine Umgehungsstraße geplant war. Dass dort...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel