Guter Dinge

Erwartungen des Stahlbaus weiterhin optimistisch

Düsseldorf (ABZ). – Nach einem Baujahr 2016 mit leicht gestiegenen Mengen bei einer wechselhaften Erlössituation blickt die Stahlbaubranche weiterhin mit Optimismus auf 2017. Dabei wird mit einer Produktion im konstruktiven Stahlbau von 2,1 Mio. t etwa auf Vorjahresniveau gerechnet. Die Einschätzung stützt sich zum einen auf die weiterhin robuste Nachfrage nach Fabrik- und...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 02/2017.

Weitere Artikel