Maßgeschneiderte Spezialtransport-Lösungen

Optimales Ergebnis durch Zusammenarbeit

Euro6-Vier-Achs-Zugmaschinen sind z. B. für die Bauwirtschaft unterwegs.

Garching b. München (ABZ). – Für den Schwertransport als eine der Bauwirtschaft und -industrie nachgelagerte Branche ist die Auseinandersetzung mit der Zukunft nach Angaben von BigMove überlebenswichtig. Das europaweite Netzwerk in der Schwergutlogistik wickelt Spezialtransportaufgaben ab und stellt fest: Der Investitionsbedarf der Transporteure ist konstant hoch, da Transportgüter von Kunden stets moderner sowie sicherer Fahrzeuge bedürfen, und die komplizierte Verordnungslage für die genehmigungspflichtigen Sondertransporte – gepaart mit der erodierenden Infrastruk-tur – verlangt nach neuen Ansätzen. Erfahrenes sowie hochprofessionelles Personal und eine effiziente Prozess-Struktur bilden daher Voraussetzungen, um weiterhin ökonomisch sinnvoll arbeiten zu können. 

Für BigMove bedeutet das, mit Herstellern direkt zusammenzuarbeiten und in Bezug auf die Anforderungen möglichst maßgeschneiderte Spezialtransport-Fahrzeuge zu konstruieren. Dabei bewegen sich Anforderungsprofile an die Hersteller zwischen behördlichen Auflagen, Schonung der Infrastruktur und Frachtgutsicherheit – national und europaweit. Dieses Spannungsfeld löst die BigMove-Gruppe durch gezielte Lieferantenauswahl, die unterschiedlichen Branchen-Kompetenzen der einzelnen Mitgliedsfirmen und die jahrzehntelangen Praxiserfahrungen in der Gruppe. 

Vernetzung und Standardisierung seien die übergeordneten Begriffe, mit denen BigMove die Chancen der Zukunft im genehmigungspflichtigen Transportgewerbe verbindet. Wie die Schwertransporteure diese komplexe Gemenge-Lage künftig meistern wollen, harmoniert mit dem Motto des 46. VDBUM-Seminars. "Unsere Gruppe erschafft Innovationen auf Basis umfassender Traditionen", sagt BigMove-Vorstand Markus Geser, der am 16. Februar 2017 einen Vortrag dazu in Willingen halten wird. Geser ist zudem geschäftsführender Gesellschafter der Schwertransport-Spedition und Tiefbau-Unternehmung Geser aus Mintraching.

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=167&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel