Mauerwerkstage im Februar und März

Hannover (ABZ). - Mit den bewährten Mauerwerkstagen stellt Wienerberger auch 2016 neue Entwicklungen in Theorie und Praxis rund um den Mauerwerksbau vor. Vom energetischen Bauen über Statik bis zum Schallschutz: Neue Normen und Regelwerke verändern Planung und Ausführung. Anerkannte Experten vermitteln Erfahrungen aus der Praxis, Wissen zu Planungshilfen und Rechtstipps. Die Wienerberger Mauerwerkstage finden zwischen dem 11. Februar und 10. März in bundesweit acht Städten statt. In der begleitenden Fachausstellung können sich Teilnehmer über das Angebot namhafter Industriepartner sowie über Baustofflösungen und Verarbeitungssysteme von Wienerberger informieren. Die Termine und Veranstaltungsorte im Überblick:

  • 11. Februar: Hamburg
  • 16. Februar: Hannover
  • 23. Februar: Dortmund
  • 25. Februar: Fürth
  • 01. März: Leipzig
  • 03. März: Berlin
  • 08. März: Karlsruhe
  • 10. März: Darmstadt


Die Teilnahme an den ganztägigen Veranstaltungen wird von den Architekten- und Ingenieurkammern sowie der dena (Energieeffizienz-Expertenliste) als Fortbildung anerkannt.

Mehr Informationen und Anmeldung auf www.wienerberger.de.

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=407++334&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel