Minidumper

Material wirtschaftlich transportieren

Raupentransporter eignen sich auch für Erdbewegungsarbeiten.

Nogara (ABZ). – Die Modellpalette der Hinowa Dumper, mit sieben verschiedenen Grundmodellen, reicht von 400 bis 2500 kg Zuladung. Modelle mit einer Zuladung bis zu 1100 kg können aufgrund der geringen Abmessungen jede Norm-Tür passieren. Somit lässt sich die Maschine auch in angelegten Gärten einsetzen, ohne Zäune zu demontieren. Durch die niedere Bauhöhe sollen auch Obstbäume oder Durchfahrten keine Hindernisse darstellen. Neben dem Einsatzzweck eines herkömmlichen Dumpers können Hinowa Dumper mit der Selbstladeeinrichtung in Verbindung mit dem leistungsfähigen Raupenantrieb auch Erdbewegungsarbeiten ausführen. Z. B. sei das Abtragen der Rasenschicht und ein anschließendes Ausgraben eines Flächenfundamentes eine Leichtigkeit für diese Maschine. 

Aufgrund der schmalen Bauweise der Maschinen sei auch bei geringsten Platzverhältnissen ein wirtschaftlicher Einsatz möglich: Das über die Ladeschaufel aufgenommene Material wird in der Kippmulde zwischengelagert. Anschließend lässt sich dieses auch über längere Fahrstrecken wirtschaftlich transportieren. Ist der Dumper mit einer Hochkippvorrichtung ausgestattet, kann der Inhalt direkt auf einen Lkw oder in einen Container gekippt werden. Auch ungeübteBediener sollen eine ebene Fläche ausschachten können. Soll das Fundament mit Kies, Schotter oder Beton aufgefüllt werden, kann dieses Material auch gleich mit dem Dumper zur benötigten Stelle transportiert werden. Zudem kann nach Herstellerangaben in den meisten Fällen eine Beschädigung des Untergrundes vermieden werden, da das Einsatzgewicht der Maschine auf die Auflageflächen der Gummiraupen verteilt wird.

Das patentierte Schnellwechselsystem ermöglicht Anwendern, in wenigen Minuten zwischen verschiedenen Aufbauten zu wechseln. Somit kann z. B. ein Fahrgestell mit Selbstlademulde mit wenigen Handgriffen zu einem Kettenlader für Erdbohrarbeiten umgebaut werden. Die Multifunktionalität gewährleiste eine hohe Auslastung des Grundgerätes, was eine rasche Amortisation der Anschaffungskosten zur Folge haben kann.

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel