Mit individueller Note

Team-Outfit aus dem Baukasten

Biebergemünd (ABZ). – Wohlfühlen als Basis einer einheitlichen Firmenausstattung: Das erlaubt der e. s. Baukasten nach dem Mix&Match-Prinzip. Die breit gefächerte Farbpalette hat für jede CI die passende Teamfarbe parat. Bei der Zusammenstellung der Einzelteile sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Schön ist, was gefällt und – ganz wichtig – was zum Typ passt.

Typenvielfalt ist überhaupt das große Thema im e. s. Baukasten. Die Auswahl an Materialien, Schnitten und Modellen ist vielfältig und soll jedem Trägertyp das persönliche Wohlfühlstück bieten – vom sportlichen Fan von Funktionsmaterial bis hin zum praktisch veranlagten Latzhosenträger.

Selbst auf die heißgeliebte Jeans muss im Arbeitsleben nicht mehr verzichtet werden. Die e. s. motion denim Linie zeigt Jeans in verschiedenen Farben und Waschungen, abgestimmt auf die e. s. Kollektionsfarben für neue, lässige Streetwear-Looks. Teamwear mit individueller Note, stimmig verpackt in Firmenfarbe für einheitliche Berufsbekleidung mit Charakter.

Die breite Größenrange für Damen und Herren ist ein weiterer Baustein im System, der für mehr Wohlgefühl dank Passgenauigkeit sorgt. Arbeitshosen in bis zu 60 verschiedenen Größen und Oberteile von 2XS bis 7XL statten jeden "Baukörper" nach Maß aus.

Saisonale Highlights wie die neuen Print-Shirts setzten in der aktuellen Saison Akzente in den e. s. Workwear-Welten. Der Fokus liegt aber vor allem auf den Ausbau des Farb- und Größenspektrums. Allein 300 neue Modell-Varianten in Bezug auf die Farbe konnten verbucht werden. Grün/Seegrün ist die neue Farbe, die sich besonders im GaLaBau zuhause fühlt. Damen dürfen sich jetzt auch über die sportliche e. s. motion 2020 in Weiß/Enzianblau freuen. Um die richtige Signatur der Teambekleidung kümmert sich der Logoservice von engelbert strauss. Die einzelnen Bausteine unter der einheitlichen Team-ID zu vereinen – das ist die große Kunst der Textilveredelung. Logos, Namen, Schriftzüge mit Stick, Druck oder Gravur gekonnt in Szene gesetzt: Das e. s. Experten-Team weiß, was möglich ist und steht den Kunden am Telefon beratend zur Seite. Wer die Gelegenheit hat, im workwearstore Biebergemünd vorbeizuschauen profitiert von einer besonders anschaulichen Beratung. Die Logolounge zeigt dort anhand etlicher Muster, was möglich ist, stellt die Garnfarben auf großen Spulen eindrucksvoll zur Schau und vermittelt besonders emotional die Wertigkeit von Teamwear mit individueller Note.

ABZ-Stellenmarkt

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=76&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 07/2016.

Für alle, die nicht warten wollen:

Das ePaper der Allgemeinen Bauzeitung

Als Abonnent lesen Sie die Allgemeine Bauzeitung im klassischen Printformat und auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Desktop.

Weitere Informationen

ABZ ePaper

Weitere Artikel