Mobilbagger

Dank Zubehör multifunktionales Arbeitsgerät

Komatsu, Bagger und Lader

Ralf Trompeter (li.) und Roman Gutknecht diskutieren nicht mehr über den Rototilt. Sie sind von dem Anbaugerät begeistert.

Barntru (ABZ). - Die Firma TTS Trompeter aus Barntrup hat sich für die Zukunft gerüstet und zahlreiche neue Maschinen und Lkw angeschafft. Unter den neuen Geräten ist auch ein Mobilbagger Komatsu PW 148-8 der mit einem Rototilt RT 40B und Schnellwechsler HS10 erweitert wurde. Damit ist der Mobilbagger zu einem multifunktionalen Arbeitsgerät erweitert worden. Bei einem Einsatz des Baggers bei der Erweiterung und dem Ausbau einer Außenfläche eines Supermarktes in Schieder stellte die Kombination aus Mobilbagger und dem Rototilt RT 40B die Vorteile dieses Anbaugerätes unter Beweis.

Der Bagger mit seinen Breitreifen diente als Zulieferer von Material, half beim Auskoffern und mit dem Greifmodul des Rototilt RT 40B hob Baggerfahrer Roman Gutknecht Steine, Äste und andere Dinge aus dem Arbeitsbereich seiner Kollegen. Diese konnten dann ohne Unterbrechung ihre Arbeit fortsetzen. Roman Gutknecht hat über 17 Jahre Erfahrung als Baggerfahrer und kann die Einsatzmöglichkeiten eines Baggers gut einschätzen. "Mit dem Rototilt werden die Einsatzmöglichkeiten aber um ein Vielfaches erweitert", stellt er fest. Zwar hat es ein wenig gedauert, bis Roman Gutknecht alle Möglichkeiten mit dem Rototilt routiniert ausführen konnte aber nun ist er davon überzeugt: "Klasse, ohne geht nicht mehr. Das ist ein Superding." Es waren genau zwei Wochen bis er das "Superding" voll im Griff hatte und nun nach zehn Wochen möchte er es nicht mehr missen. Mit dem Greifmodul räumt er nicht nur die Arbeitsfläche für die Kollegen, sondern platziert auch die Rüttelplatte am rechten Ort oder knickt kleine Bäume, die im Weg stehen.

Mit seinem Chef Ralf Trompeter diskutiert er über das Anbaugerät und auch dieser ist froh über die Anschaffung des RT 40B die im Zuge weiterer neuer Geräte getätigt wurde. Für die Zukunft hat die Firma Trompeter sich gerüstet und kürzlich zwei neue Bagger, einen Straßenfertiger und zwei neue Tieflader angeschafft. "Der Rototilt RT 40B ist wohl das kleineste Gerät dabei, kommt aber ganz groß raus. Der Bagger hat durch die wesentlich größeren Einsatzmöglichkeiten an Wert gewonnen. Wir sparen Zeit, sind viel flexibler und vielseitiger bei unseren Einsätzen und können Arbeiten erledigen, die sonst nur mit deutlich größerem Aufwand zu bewerkstelligen waren."

Ralf Trompeter beschäftigt in seinem 1994 gegründeten Unternehmen 30 Mitarbeiter. Das ehemals mit drei Facharbeitern begonnene Geschäft hat sich in den letzten Jahren zu einem mittelständischen Familienunternehmen entwickelt. Mit den Investitionen in die neuen Geräte und den Rototilt RT 40B hat er für die Zukunft vorgesorgt.

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel