Muskrat Falls in Kanada

Doka schalt Wasserkraftwerk in eisigen Gefilden

Extreme Kälte ist beim Bau des 824 MW-Wasserkraftwerks Muskrat Falls Kanada eine besondere Herausforderung. Temperaturen bis zu minus 40 ° sind hier keine Seltenheit. Die Bedingungen erfordern Präzision und Know-how auf höchstem Niveau bei der Planung und Durchführung. Auf der Baustelle stellt Doka die gesamte Schalung bereit und überzeugt mit dem Gesamtpaket, bestehend aus Planung, Vormontage, Richtmeister-Service sowie der Montage vor Ort.

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=310++180++326&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel