Neubauprojekt

Wirtschaftlichkeit der Weißen Wanne überzeugt

Berlin (ABZ). – Wohnraum in Berlin ist knapp: In der Hauptstadt entstehen deswegen im Moment gleich mehrere neue Wohnviertel, die für etwas Entspannung auf dem Wohnungsmarkt sorgen sollen. Eines der größten derartigen Projekte sind die Pepitahöfe in Spandau, wo aktuell unweit von Havel und Stadtforst mit einer Investitionssumme von rund 200 Mio. Euro 1024 neue Mietwohnungen...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 11/2017.

Weitere Artikel