Neuer Bohrhammer

Gerät punktet mit handlicher Bauweise

Der neue TE 3 Bohrhammer erledigt Bohrungen in Beton von 4 mm bis zu 28 mm und Bohrungen ohne Schlag in Stahl, Holz und Mauerwerk.

Kaufering (ABZ). – Der neue TE 3 Bohrhammer erweitert die Palette der Hilti TE-Reihe um einen schnellen Allrounder, der Bohr-, Meißel- und Schraubarbeiten gleichermaßen professionell erledigt. Das Netzgerät punktet nach eigenen Angaben mit hoher Leistung und Lebensdauer, geringem Gewicht und handlicher Bauweise. Bei der Entwicklung des neuen Bohrhammers von Hilti waren Vielseitigkeit und ein optimales Verhältnis zwischen Gewicht und Leistung Maxime. Das Ergebnis ist ein Gerät in der 3-kg-Klasse, welches das Hilti Bohrhammer Portfolio um ein starkes Multitalent für fast jede Anwendung auf der Baustelle ergänzt. Hilti schließt mit der kraftvollen TE 3 die Lücke zwischen den leichten Bohrhämmern TE 1 und TE 2 sowie den handlichen TE 7 Geräten. 

Die neue TE 3 ist in zwei Varianten erhältlich, der TE 3-C mit fixer SDS-Plus Aufnahme und der TE 3-M mit zusätzlicher Schnellspannaufnahme. Das Gerät leistet eine Einzelschlagenergie von stattlichen 2,5 J bei 5160 Schlägen und 1300 U/min. Herausforderungen im Handwerk sind immer vielfältig. Besonders Serienanwendungen und leichte Meißelarbeiten sind alltäglich, bei denen es auf ein leichtes und schnelles aber auch zuverlässiges Gerät ankommt. Mit 850 W Motorleistung und nur 3 kg Gewicht bietet die TE 3 ein optimales Leistungs-Gewichtsverhältnis, heißt es von Herstellerseite.

Damit ist das Gerät für Serienbohrungen für Dübellöcher, Arbeiten über Kopf oder leichten Meißelarbeiten ideal geeignet. Mit nur einem Gerät kann der Profi am Bau sowohl Bohr-, Meißel- als auch Schraubarbeiten angehen: Die TE 3 erledigt Bohrungen in Beton von 4 mm bis zu 28 mm und Bohrungen ohne Schlag in Stahl, Holz und Mauerwerk. Ein elektronischer Schalter gewährleistet dabei ein präzises Anbohren des Untergrunds. Auch korrigierende Meißelarbeiten sowie das Freistemmen von Kabelkanälen in Beton und Mauerwerk lassen sich mit der TE 3 aufgrund ihrer kraftvollen Meißelfunktion erledigen.

Der Tiefenanschlag ist bei dem neuen Bohrhammer jetzt mit einem Knopfdruck fixierbar und lässt sich dadurch leicht auf die gewünschte Länge einstellen oder in beengten Verhältnissen einsetzen. Dank robuster Bauweise und hoher Lebensdauer ist die TE 3 ein zuverlässiger Partner auf der Baustelle. Auf Wunsch ist ergänzend zum neuen Hilti TE 3 Bohrhammer eine Staubfang-Vorrichtung erhältlich: Der Staubfänger lässt sich einfach anschließen und nimmt bei Überkopfbohrungen Staub und herunterfallende Bruchstücke auf, damit nichts in die Augen gerät und das Arbeiten leichter von der Hand geht. Ebenfalls erhältlich ist eine Schnellspannaufnahme für Bohr- und Schraubarbeiten in Holz, Metall, Mauerwerk und anderen Materialien wie Kunststoff. Die Schnellspannaufnahme für eine maximale Anwendungsvielfalt ist mit der TE 3-M kompatibel, während die TE 3-C über ein fixes SDS-Bohrfutter zum Bohren, Hammerbohren und Meißeln verfügt.

http://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=164++178&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel