Scania zahlt VW eine Milliarde Dividende

Wolfsburg (dpa). – Das Geld kann VW gut gebrauchen: Die schwedische Lkw-Tochter Scania zahlt Volkswagen für das vergangene Jahr eine Dividende von 9,6 Mrd. schwedischen Kronen - umgerechnet rund 1,03 Mrd. Euro. Das sagte ein VW-Sprecher in Wolfsburg auf Anfrage. Er bestätigte damit einen Bericht der Finanznachrichtenagentur Bloomberg. In den Jahren 2013 und 2014 hatte Scania keine Dividende gezahlt. Mit der Dividendenzahlung spiegele sich der große Erfolg von Scania wider, sagte der Sprecher. „Scania ist ein wichtiges und erfolgreiches Investment der Volkswagen AG.“

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel