Sonderabschreibung soll Wohnungsbau ankurbeln

Berlin (dpa). – Eine gesonderte Steuerabschreibung in Milliardenhöhe soll den Wohnungsbau ankurbeln. Die Bundesregierung will den entsprechenden Gesetzentwurf jetzt auf den Weg bringen. Bund, Länder und Kommunen würden damit bis 2020 auf knapp 2,2 Mrd. Euro Steuereinnahmen verzichten, berichtet die „Passauer Neue Presse“ unter Berufung auf die Kabinettsvorlage von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Noch im Januar Kanzleramtschef Peter Altmaier von schwierigen Gesprächen mit den Ländern berichtet, da diese unterschiedliche Vorstellungen hätten.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel