Über 3000 Meter Gitterträger verbaut

Historische Moselbrücke saniert

Koblenz (ABZ). – Die Gülser Moselbrücke ist Teil der Bahnverbindung zwischen Koblenz und Trier und verbindet darüber hinaus als Fußgängerbrücke die Koblenzer Stadtteile Güls und Moselweiß. Die historische Eisenbahnbrücke wurde im Jahr 1878 fertiggestellt und steht heute unter Denkmalschutz. Die 226 m lange Brücke besteht aus insgesamt fünf Bögen. Die mittleren drei Bögen mit...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper

Weitere Artikel