Wer zahlt die Kosten

Streit um geplante Mittelrheinbrücke

Mainz (dpa). – Die Industrie- und Handelskammer Koblenz kritisiert die politische Debatte über die Zuständigkeit für die Kosten der geplanten Mittelrheinbrücke. "Es ist ein Streit, den der normale Steuerzahler nicht nachvollziehen kann", sagte IHK-Koblenz-Hauptgeschäftsführer Arne Rössel in Mainz. Das Verkehrsministerium und der Rhein-Hunsrück-Kreis streiten darüber, ob das...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 06/2017.

Weitere Artikel