Thema Hamburg

Immobilien Hochbau

Milliardär Kühne knüpft Einstieg an Bedingungen

Es gilt als das Prestigeobjekt in der Hamburger Hafencity: ein 245 Meter hoher Wolkenkratzer, der dritthöchste Deutschlands. Doch seit Wochen ruhen die Arbeiten auf der Baustelle…

Handwerkskammer fordert Nachbesserungen am Strompreispaket

Die Unternehmen ächzen unter den hohen Stromkosten in Deutschland. Nun hat sich die Bundesregierung auf ein Paket geeinigt, mit dem die Stromsteuer gesenkt werden soll. Aber nicht…

Wohnen Baupolitik

Mehrwertsteuer auf Baustoffe muss gesenkt werden

Die CDU-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft fordert die Senkung der Mehrwertsteuer auf Baustoffe und Bauleistungen auf sieben Prozent.

Bau Sanierung

Sanierter Philosophenturm offiziell in Betrieb

Der Philosophenturm der Universität Hamburg steht pünktlich zum Wintersemester - allerdings mit zweijähriger Verspätung - den Studierenden und Beschäftigten nun offiziell wieder…

Daimler Truck präsentiert Serienversion von E-Lkw

Daimler Truck präsentiert seinen Fernverkehrs-Lkw der Zukunft. Der batterieelektrische Lkw soll 500 Kilometer ohne Zwischenladen des Akkus schaffen.

Bahn Bahnbau

Generalsanierung kommt 2029

In den Streit über die Bahnverbindung zwischen Hannover und Hamburg kommt offenbar Bewegung. Die für 2026 geplante Ertüchtigung der Strecke soll der „Frankfurter Allgemeinen…

Entscheidung zur Köhlbrandquerung fällt 2024

Die Entscheidung, ob die Köhlbrandbrücke durch einen Tunnel oder eine neue Brücke ersetzt werden soll, fällt nach Angaben der Wirtschaftsbehörde nicht vor Mitte 2024. Die…

Bahnhofsbau Bahnbau

Deutsche Bahn investiert Milliarden

Neue Gleise, neuer Bahnsteig, digitales Stellwerk - die Bahn lässt sich den Deutschlandtakt mit ihren Ausbauplänen am Hauptbahnhof Hannover etwas kosten. Für die Fahrgäste bedeuten…

Erhalt der Köhlbrandbrücke sollte geprüft werden

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan hat sich dafür ausgesprochen, einen möglichen Erhalt der in die Jahre gekommenen Köhlbrandbrücke erneut zu prüfen.

Schifffahrt Verkehrspolitik

Hamburg erhöht den Druck auf den Bund

Im Streit um den Schlick im Hamburger Hafen und in der Elbe erhöht Hamburgs Wirtschaftssenatorin Melanie Leonhard (SPD) den Druck auf den Bund.

Ziel bei Straßensanierung "übererfüllt"

Mit mehr als 500 Kilometern sanierter Straße hat Rot-Grün in Hamburg das im Koalitionsvertrag festgelegte Ziel einem Medienbericht zufolge bereits überschritten.

Siegerentwurf steht fest

Der Sieger des Architektur-Wettbewerbs zur Gestaltung des Baus der U4 auf den Grasbrook steht fest. „Eine elegante Brücke mit Karbon-Elementen, die die Elbe überspannt, ein…

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Nachfolger:in für den Fachbereichsleiter..., Braunschweig  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Umbau des Jungfernstiegs ist beschlossen

Für den endgültigen Umbau des Jungfernstiegs will Hamburg rund 13,4 Millionen Euro investieren

Senat Baupolitik

Bereits 56 Millionen Euro verschlungen

Der Ersatzbau für die marode Köhlbrandbrücke und die A26-Ost zählen zu den wichtigsten Verkehrsprojekten im Hamburger Hafen. Seit Jahren wird geplant - und viel Geld dafür…

Senat Baupolitik

Köhlbrand-Tunnel wieder infrage gestellt

Die marode Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen soll eigentlich in einigen Jahren durch einen Tunnel ersetzt werden. Jetzt steht das Vorhaben anscheinend wieder in Frage.

Tschentscher und Günther fordern Priorisierung der A20

Schleswig-Holstein und Hamburg haben den Bund zur Aufnahme der Autobahn 20 in die Liste der 144 Beschleunigungsprojekte der Ampel-Koalition aufgefordert. „Das A20-Verkehrsprojekt…

Verkehr

Von Autobahn A26-Ost abgerückt

Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Haushaltspolitikerin Bettina Hagedorn hat die Finanzierung des rund 10 Kilometer langen Autobahnstücks zwischen der A7 und der A1 auf einer…

Dickes Auftragsplus für Bauhauptgewerbe in Hamburg

Die Auftragslage im Hamburger Bauhauptgewerbe hat sich im vergangenen Jahr stark entwickelt. Insgesamt seien Eingänge im Wert von rund 2,5 Milliarden Euro verzeichnet worden,…

Strenge Energieeffizienz-Regeln kosten

Norddeutsche Wohnungsunternehmen haben vor den Kosten möglicher EU-Regeln zur Energieeffizienz von Gebäuden gewarnt.

Freie Wohnungsunternehmen warnen vor Absturz beim Wohnungsbau

Die freien Immobilien- und Wohnungsbauunternehmen im Norden rechnen angesichts hoher Kosten und steigender Zinsen in den kommenden Jahren mit einem drastischen Einbruch beim…

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Investition über 100 Millionen Euro in neue Abstellanlagen

Die Deutsche Bahn will mehr als 100 Millionen Euro in neue Abstellanlagen in Hamburg-Eidelstedt und Hamburg-Langenfelde investieren.

50-Prozent-Sozialquote ist „grünes Luftschloss”

Der Verband der norddeutschen Wohnungsbauunternehmen (VNW) hat die Beschlüsse der Hamburger Grünen zur Wohnungspolitik scharf kritisiert.

Verkehr Brückenbau

Planungen schreiten voran

Nach bisherigen Planungen soll Ende 2026 mit dem Bau eines Tunnels begonnen werden und - wenn dieser fertig ist - 2034 der Abriss der Köhlbrandbrücke starten.

Bau

IG BAU warnt vor Zunahme von Schwarzarbeit und Lohndumping

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) warnt angesichts massiv steigender Kosten vor einer Zunahme von Schwarzarbeit und Lohndumping am Bau.