Thema Stahlbautag

  • 38. Deutscher Stahlbautag

    Branche diskutierte Innovationen

    Branche diskutierte Innovationen
    Würzburg (ABZ). – Rund 800 Experten und Entscheider der Stahlbaubranche trafen sich Anfang Oktober in Würzburg. Anlass war der 38. Deutsche Stahlbautag, den bauforumstahl im zweijährlichen Turnus organisiert. Im Rahmen einer dreizügigen Vortragsreihe wurden Innovationen der Branche diskutiert. Darüber hinaus fand im Foyer des Congress Centrums eine Fachausstellung mit über 40 Ausstellern statt. Tag 2 der… mehr
  • Ausgewählte Unternehmen

    Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
  • Anzeige
  • Deutscher Stahlbautag

    Stahlbau ist bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland

    Stahlbau ist bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland
    HANNOVER. - Bauen mit Stahl ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Darauf wies der Geschäftsführer von "bauforumstahl", Dr. Bernhard Hauke, im Vorfeld des Deutschen Stahlbautages in Hannover hin. Die gesamt Branche in Deutschland erzeuge jährlich über 40 Mio. t Stahl. Damit sei sie die Nummer eins in Europa und die Nummer sieben in der Welt. In den Bausektor ginge fast ein Viertel der gesamten Stahlproduktion. "Damit sind wir auf Augenhöhe mit der oft viel… mehr
  • Deutscher Stahlbautag

    Mit Stahl nachhaltig bauen

    HANNOVER (ABZ). - Aktuelle Themen und Projekte rund um das Bauen mit Stahl werden am 29./30.Oktober auf dem Deutschen Stahlbautag in Hannover diskutiert. Entsprechend dem Motto "Stahl! Modern und nachhaltig bauen" widmen sich Vorträge insbesondere der Frage "Wie schaffen wir zukunftsfähige, nachhaltige Baustrukturen?" Zu dem von bauforumstahl (BFS) veranstalteten Branchentreff, der alle zwei Jahre an wechselnden Orten stattfindet, werden rd. 700 Teilnehmer aus allen… mehr
  • Messe

    Stahlbau verbindet Europa

    AACHEN (ABZ). - Unter dem Motto "Stahlbau verbindet Europa" findet der Deutsche Stahlbautag am 18. und 19. Oktober in Aachen statt. Die Schirmherrschaft hat Dr. Peter Ramsauer MdB Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung übernommen, Kooperationspartner sind die Ingenieurkammer-Bau und die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Zu dem Branchentreff, der alle zwei Jahre stattfindet, werden rund 700 Teilnehmer aus allen Bereichen der Bau- und Immobilienbranche, aus… mehr
  • Anzeige
    • 1