Anzeige

100-Liter-High-Flow-Leitung

8,7-Tonner erhält neuen Tiltrotator

Der Tiltrotator TP 10 am 8,7-Tonnen-Kompaktbagger Takeuchi TB 290-2 macht Herstellerangaben zufolge Arbeitsgänge einfacher. Zudem spare man sich häufig das Verfahren des Kompaktbaggers.

Hanau (ABZ). – Extrem geringe Maße hat der Tiltrotator PT 10, der an den Takeuchi TB 290-2 angebaut ist. Das neue Konzept, Drehmotor und Kippzylinder auf einer Ebene anzuordnen, machen eine flache und kompakte Bauweise von 500 x 730 x 490 mm möglich. Durch diese Konstruktion sind laut Hersteller auch der Zylinder im Tiltrotator geschützt und die Hubkraft erhöht.

Einmalig am Markt sei die Siebenfach-Drehdurchführung mit 100-Liter-High-Flow-Leitung. Das mache leistungsstarke hydraulische Anbaugeräte einfach nutzbar. Der 350 kg schwere Tiltrotator dreht alle Anbaugeräte 360° endlos und schwenkt sie in einem Winkel von zweimal 50°. Er wird in dieser Form exklusiv für den Takeuchi-Generalimporteur, die W. Schäfer GmbH hergestellt.

Der PT 10 ermöglicht Herstellerangaben zufolge, dass der Takeuchi-Bagger mit gutem Abstand von jeweiligen Begrenzungen stehen kann. Die erforderlichen Arbeiten könnten durch die Beweglichkeit, die der Rotator dem Anbaugerät verschafft, immer auf den Punkt genau geleistet werden, ohne dass sich der Bagger wirklich bewegen muss. In der Praxis zeige dann der Löffel eigentlich in die falsche Richtung. Aber dadurch, dass er auf diese Art drehbar ist, könne man zum Beispiel den Füllsand direkt an die Wand verteilen. Am Takeuchi TB 290-2 mit Tiltrotator PT 10 ist ein Lehnhoff-Schnellwechsler HS08 verbaut. Der Generalimporteur, die W. Schäfer GmbH aus Mannheim verbaut jedoch, je nach Kundenwunsch, auch andere Hersteller.

Der TB 290-2 wird von einem 51,4 kW/69,9 PS starken Motor der Abgasstufe V angetrieben und zwar umweltfreundlich mit Katalysator sowie Dieselpartikelfilter. Er ist transportfreundlich und nur 2200 mm breit, 2550 mm hoch und 7210 mm lang. Mit vier hydraulischen Zusatzkreisläufen ausgestattet, bringt er die starke Leistung von bis zu 100 l/min Durchsatz für anspruchsvolle Anbaugeräte. Die Hydraulikleitungen sind nah und geschützt am Ausleger verbaut, denn frei hängend würden sie definitiv irgendwann stark zu leiden haben. Praktisch sind auch Details wie eine Betankungspumpe, eine Zentralschmieranlage und das leise Arbeiten, weil dank Isolation und Konstruktion jede Bewegung geräuscharm ist.

Die Heger Garten- und Landschaftsbau GmbH aus Mühlheim am Main ist seit Ihrer Gründung im Jahr 2016 auf den Bau von Außenanlagen großer Wohneinheiten spezialisiert. Auch dafür hat man sich den Takeuchi TB 290-2 mit Tiltrotator und etlichen Anbaugeräten angeschafft. Er gehört nun zu einem den Aufgaben entsprechenden Maschinenpark der zehn Mitarbeiter zählenden Firma. Zurzeit ist er in Hanau beim Pioneer-Park im Einsatz. Der Umbau des 1938 erbauten und bis 2008 von Amerikanern genutzten 50 ha großen Kasernengeländes in Wohnbebauung hat begonnen. Dafür sollen etwa 500 Millionen Euro investiert werden und es sollen rund 1500 Wohneinheiten für 5000 Menschen entstehen. Zudem soll die Anlage ein umweltfreundliches Musterquartier werden. Deshalb haben die Bauherren nicht nur ein mit Biogas betriebenes Heizwerk für Fernwärme errichtet, sondern sie bieten auch überall im gerade entstehenden Viertel Elektroautos im Carsharing an. Die erste Mobilitätsstation, wie der Parkplatz mit acht Ladesäulen genannt wird, wurde bereits eröffnet.

Heger baut die Außenanlagen wie Wege, Grünflächen und Spielplätze. Dafür muss der TB 290-2 eine große Palette vieler unterschiedlicher Leistungen bewältigen. Dazu gehört das Heben und Bewegen von schweren, mit Steinen beladenen Paletten ebenso wie der Transport und das Positionieren von großen und schweren Betonfertigteilen. Aber auch das feinfühlige Arbeiten unmittelbar an Hauswänden oder Mauern und das präzise Auskoffern von Schächten und so weiter stehen auf dem Programm. Und immer kann der Takeuchi TB 290-2 Beweglichkeit, Kraft und Präzision miteinander verbinden. Und dies wird über die Lebenszeit des Kompaktbaggers so bleiben. Dafür ist er konstruiert und das Material ausgelegt.

Wie der Takeuchi ist auch der Tiltrotator PT 10 robust und kompakt gebaut und von seiner Konstruktion her exzellent durchdacht. Die vielen technisch ausgezeichnet Einzelheiten von Kompaktbagger plus Tiltrotator summieren sich und das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Das zeigt der TB 290-2 in der Praxis. Dazu gehört natürlich auch der regionale Händler Horst Martin GmbH & Co. KG in Langenselbold, der Heger betreut. Beste Voraussetzungen dafür, das große Vorhaben und weitere zu stemmen.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 04/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel