Anzeige

140 Nachtschichten am Frankfurter Flughafen

Schnellrollbahnen saniert

Frankfurt am Main (ABZ). – In der Nacht vom 15. auf den 16. Juni dieses Jahres fiel der Startschuss für ein neues Projekt der Strabag am Frankfurter Flughafen: In 140 Nachtschichten saniert das Bauunternehmen bis Ende des Jahres die zwei Schnell-Rollbahnen M 15 und M 17, die im Süden des Flughafengeländes liegen.

Das Strabag-Team ist für die Auftraggeberin Fraport zwischen 22...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel