30-Tonnen-Kaltfräse

Mit drei oder vier Raupenfahrwerken erhältlich

Asphaltfräse Straßenbau und Tiefbau
Abhängig von den Einsatzanforderungen kann die 30 t schwere Kaltfräse Roadtec RX-700 von Thoma für bis zu 356 mm Frästiefe und 2 bis 3 m Fräsbreite mit drei oder vier Raupenfahrwerken ausgestattet werden; Kaltrecycling beziehungsweise Mix-in-Place-Verfahren sind ebenfalls möglich.
Asphaltfräse Straßenbau und Tiefbau
Der neue Nachmischbeschicker SB-2500D (Shuttle-Buggy) von Thoma wurde für heimische Baustellen "europäisiert" und verfügt nun über eine hydraulisch bis 3600 mm zu vergrößernde Bunkerbreite und einen seitlich teleskopierbaren Bedienungsstand für eine gute Fahrersicht.

GÄRTRINGEN (ABZ) - Als außergewöhnlich gelten die Maschinen des amerikanischen Herstellers Roadtec nicht nur hinsichtlich ihrer Leistungen, sondern auch aufgrund ihrer besonderen technischen Ausstattung.

Die kraftvollen Kaltfräsen, Bodenstabilisierer und Sondermaschinen verfügen über viele spezielle, teils auch patentierte Details. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft von Astec Industries, zu deren Produkten auch Asphaltmischanlagen, horizontale Bohrmaschinen sowie Brecher, Mühlen und Siebe für den Bergbau gehören. Die Maschinen und Anlagen werden im deutschsprachigen Raum von Thoma Werksvertretungen aus Gärtringen bei Stuttgart angeboten.

Auf der bauma werden Roadtec, Thoma Werksvertretungen und weitere Astec-Firmen gemeinsam mehrere Straßenbaumaschinen präsentieren (Freigelände F11, Stand 1111/3).

Außer einem kompakten Straßenfertiger CP-90 für 4,75 m Arbeitsbreite werden eine Roadtec-Kaltfräse RX-700 mit 2,2 m breiter Fräswalze und das neue, an europäische Größenverhältnisse angepasste Shuttle-Buggy SB-2500D zu begutachten sein. Neu ist auch die digitale Frästiefen-Automatik "SmoothMill" auf Basis einer deutschen Moba-Elektronik.

Die etwa 30 t schwere Kaltfräse RX-700 mit 522 kW (700 PS) Antriebsleistung eignet sich sowohl für präzise Fräsarbeiten als auch für große Frästiefen von bis zu 356 mm. Durch austauschbare Fräswalzen sind Arbeitsbreiten von 2,0, 2,2, 2,5 und 3 m möglich. Wie die kleineren und größeren Kaltfräsen des Unternehmen ist die RX-700 mit drei oder vier Raupenfahrwerken erhältlich, zudem mit einem zusätzlichen, um 60 Grad nach links und rechts schwenkbaren Abwurfband. "Durch eine ausgeklügelte Wasserzuführung über die Fräswalze zu den Haltern der Fräszähne ist sehr staubarmes Arbeiten möglich", wird berichtet.

Das auf der bauma ausgestellte Modell ist mit aller erforderlichen Technik und Elektronik ausgestattet, um im Kaltrecycling beziehungsweise Mix-in-Place-Verfahren schadhafte Straßen preisgünstig instandsetzen zu können. Als geeignete Bindemittel kommen sowohl Emulsion als auch Zement in Frage.

Das "europäisierte" Shuttle-Buggy SB-2500D (Nachmischbeschicker) verfügt über einen hydraulisch verschiebbaren Aufnahmebunker für eine vergrößerte Abkippbreite von bis zu 3600 mm und einen seitlich teleskopierbaren Bedienungsstand für eine gute Fahrersicht. Die patentierte Maschine sichert den kontinuierlichen Non-Stop-Einbau, weil sie zwischen abkippenden Lkw und Fertiger fährt.

Mit dem SB-2500D wird das beim Transport und in Wartezeiten abgekühlte Einbaugut erneut durchmischt und homogen aufgewärmt, bevor es zum Deckenfertiger gelangt. "Dies garantiert merklich bessere Einbau- und Verdichtungsresultate", heißt es. Außerdem werden unproduktive Lkw-Wartezeiten verkürzt, denn dank der Kübelkapazität des Shuttle-Buggy wird das Einbaugut sofort – unabhängig von der Bunkerfüllung des Fertigers – vom Sattelzug abgekippt. Dadurch lassen sich laut Unternehmen mindestens ein oder zwei Sattelzüge einsparen.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen