Anzeige

Grafik/Text: imu-Infografik

Volle Auftragsbücher: In den letzten Jahren hat sich die durchschnittliche Auftragsreichweite im Bauhauptgewerbe tendenziell immer weiter verbessert – natürlich mit saisonalen Schwankungen. Zuletzt, im Februar 2020, wurde laut ifo Institut ein saisonbereinigter Durchschnittswert von 4,3 Monaten ermittelt. Gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat entspricht das einer Steigerung um 0,2 Punkte. Besonders volle Auftragsbücher gibt es zur Zeit in den Bausparten "Sonstiger Hochbau" und "Wohnungsbau".

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel