Aachener Verein fördert innovatives Bauen

Bauen der Zukunft soll kreislaufgerecht sein

Aachen (ABZ) – Der Verein Aachen Building Experts (ABE) fördert nach eigenen Angaben innovatives Bauen und vernetzt deutschlandweit Akteure entlang der Wertschöpfungskette Bau. Geschäftsführer Goar T. Werner wisse, dass in Hinblick auf nachhaltiges Bauen einiges in Bewegung sei, da viele ABE-Mitglieder das ressourceneffiziente und kreislaufgerechte Bauen intensiv mit vorantreiben würden. "Solche Projekte sind zukunftsweisend und sehr spannend. Gerade in der Region Aachen passiert hier viel," so Werner. Bisher produziert die Branche mehr als die Hälfte der weltweiten Abfälle. Innovative Herangehensweisen und alternative Baustoffe können folglich viel bewirken." Häufig noch werde bei nachhaltigem Bauen in erster Linie an Passivhäuser und an Energieeffizienz gedacht. Jedoch berücksichtigen neuere Ansätze zusätzlich die Zeit vor und nach der Lebensdauer des Bauwerks. Recycelbare und nachwachsende Baustoffe wie Holz spielten hierbei eine große Rolle.Die Verwendung von Holz bei Gebäudekonstruktionen steige kontinuierlich. "Der Klimawandel ist wohl die größte gesellschaftliche Herausforderung der Zukunft. Da ist natürlich die Eigenschaft von Holz als CO2-Speicher hervorzuheben", sagt Dr. Thomas Uibel, neben Dr. Wilfried Moorkamp und Dr. Leif Arne Peterson einer von drei Holzbauprofessoren an der FH Aachen."Ein Kubikmeter Nadelholz speichert in etwa 918 Kilogramm CO2. Das Holz der Buche bringt es gar auf etwa 1,25 Tonnen." Uibel verweist auch auf das vorteilhafte Verhältnis von Eigengewicht und hoher Tagfähigkeit des nachwachsenden Rohstoffs: "Da es sich um leichte Bauteile handelt, ist der CO2-Ausstoß beim Transport vergleichsweise niedrig, ebenso bei der Bearbeitung."

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauingenieurin (d/m/w) Fachrichtung Tiefbau, Buxtehude  ansehen
Ingenieure (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen..., Cuxhaven  ansehen
Planungs- und Baukoordinator (m/w/d), Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen