Anzeige

Abläufe beschleunigt

Baumaschine bewältigt bis zu 150 Ladevorgänge an nur einem Tag

Ulm (ABZ). – Im Erdbau und Abbruch setzt Max Wild, das 1955 gegründete familiengeführte Bauunternehmen, seit Jahren auf Maschinen, Anbaugeräte und Dienstleistungen aus dem Hause Kiesel, so auch auf dem Baustoff-Recyclinghof bei Ulm, wo ein neuer Hitachi-Radlader ZW310-6 im Einsatz ist.

Auf dem Platz in Illerkirchberg bei Ulm wird Bauschutt, Beton und Asphalt angenommen,...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 12/2019.

Anzeige

Weitere Artikel