Anzeige

Abschied

Langelüddecke geht in Ruhestand

Seit 1991 leitete Rainer Langelüddecke die Geschäfte des Fachverband Werkzeugindustrie e. V. (FWI) in Remscheid, der vor 110 Jahren gegründet worden war.

Die Werkzeug- und Dübelhersteller des FWI steigerten in dieser Zeit ihre Umsätze von 2,6 Mrd. Euro auf 4,9 Mrd. Euro, und beliefern mit einer Exportquote von über 75 % 212 Länder weltweit. Seit 2016 führte Langelüddecke auch die Geschäfte des Verbands der deutschen Pinsel- und Bürstenhersteller e. V. (VDPB). Nun ist Langelüddecke in den Ruhestand gegangen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=369++323&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel