Anzeige

Acht Jahre Verspätung

Leipzig (dpa). – Mit rd. 200 geladenen Gästen ist in Leipzig jetzt der Bauabschluss für das Paulinum, den Nachfolgebau der 1968 gesprengten Universitätskirche, gefeiert worden. Die Fertigstellung hat sich um acht Jahre verspätet. Das Paulinum sollte eigentlich schon 2009, zum 600. Jahrestag der Universität Leipzig, vollendet sein. Schwierigkeiten u. a. beim Innenausbau führten immer wieder zu Verzögerungen. Insgesamt seien in den neuen Campus der Universität Leipzig 255 Mio. Euro investiert worden.

ABZ-Stellenmarkt

Bauleiter (m/w/d), NRW weit, national  ansehen
https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=324&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel