ACO-Roadshow "Regenwelten"

Büdelsdorf (ABZ). – Vom 10. Oktober bis 16. November 2017 macht die ACO-Tiefbau-Roadshow Station in Hamburg, Berlin, Hannover, München, Rust, Leverkusen und Fürth. Die diesjährige Fachseminarreihe "Regenwelten – Grundwasser schützen, den natürlichen Wasserkreislauf unterstützen" richtet sich an Planer, Unternehmen und Behörden, die intensiv den Einsatz von Regenwassersystemen planen und umsetzen. Zwar stelle Regenwasser ein kostbares Gut für Flora, Fauna und Menschen dar, jedoch berge es bei Starkregenereignissen auch Gefahren: Allein im Jahr 2016 hätten Versicherer rd.1 Mrd. Euro für Sachschäden – verursacht durch die Frühjahrsunwetter – leisten müssen.

Wohin also mit dem Wasser? Auf Fragen zu den Themen Starkregen, ganzheitliches Regenwassermanagement und den Klimawandel haben Referenten der ACO-Tiefbau-Roadshow Antworten. Mit den bundesweiten Veranstaltungen setzt ACO die 2015 ins Leben gerufene Fachseminarreihe fort. Die bedeutsamen Themen der Referenten werden durch eine begleitende Ausstellung ergänzt. Dabei zeigt ACO zukunftsfähige Lösungen für das Regenwassermanagement und den Gewässerschutz. Weitere Informationen erhalten Interessierte auf der Internetseite www.aco-regenwelten.de.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen