Anzeige

Aigner pocht auf Steuerzuschuss für energetische Sanierung

München (dpa). – Ungeachtet des Widerstands in SPD und CDU will die bayerische Staatsregierung weiter einen Steuerzuschuss für die energetische Gebäudesanierung durchsetzen. „Wir brauchen keine weiteren Diskussionen und Schuldzuweisungen, sondern eine schnelle Entscheidung“, erklärte Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). Wenig Sympathie hat die Staatsregierung für die Aufforderung von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), einen anderen Vorschlag zur Gegenfinanzierung vorzulegen: „Das ist Quatsch. Wir brauchen keine Gegenfinanzierung, weil sich die Gebäudesanierung selbstfinanziert“, sagte die Ministerin.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=307&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel