Anzeige

Anteil an Wirtschaftsleistung steigt

Sonstige
Grafik/Text: imu-Infografik

Die deutsche Bauwirtschaft hatte Mitte der 90er-Jahre einen Anteil von rd. 7 % an der Bruttowertschöpfung im Land. Dann setzte eine gut zehnjährige Talfahrt ein, die 2006 ihren Tiefpunkt erreichte – der Anteil an der Wertschöpfung war fast halbiert. Seither geht es langsam wieder aufwärts. Bis auf das Jahr 2013 ist der Anteil des Baugewerbes an der deutschen Wertschöpfung in jedem Jahr gestiegen, auf zuletzt immerhin wieder 4,9 %.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=197&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 10/2018.

Anzeige

Weitere Artikel