Anzeige

Arbeiten am Flachdach

Andrückrolle ist kräfte- und gelenkschonend

Dachbaustoffe

Neu im Programm: die ergonomisch verbesserte Andrückrolle "ErgoWheel".

WUPPERTAL (ABZ). - Dauerhaft dichte und funktionssichere Abdichtungen mit Dachbahnen erfordern ein hohes Maß an handwerklichem Können und das entsprechende Werkzeug. Dachprofis können hier auf die qualitativ hochwertigen Andrückrollen der Wuppertaler P.F. Freund & CIE. GmbH setzen. Die ausgereiften Andrückrollen sorgen nach eigenen Angaben für eine ergonomische und fachgerechte Nahtfügung und Detailausbildung.

Neu im Programm ist die ergonomisch verbesserte Andrückrolle "ErgoWheel". Ihr Design sorgt für optimalen Andruck und schont zugleich. Dank des großen Naturholzgriffes liegt "ErgoWheel" nicht nur sicher und fest in der Hand, sondern sorgt durch die flexible Haltung für Schonung des Handgelenkes, heißt es von Herstellerseite. Auch wird in Verbindung mit der ergonomisch gestalteten Führung des Bügels die Kraft selbst bei längeren Arbeitsphasen gleichmäßig verteilt. Weitere Ausstattungsmerkmale der kräfte- und gelenkschonenden Andrückrolle sind zwei geschlossene Leichtlauf-Kugellager, eine hochwertige Silikonrolle sowie ein einseitiger Bügel für handwerklich einwandfreie Überlappschweißungen.

Genauso komfortabel, sicher und präzise sind auch alle anderen Freund Andrückrollen. So ermöglicht z. B. der mittig über der Rolle angeordnete Naturholzgriff gleichmäßiges und kräfteschonendes Arbeiten und entlastet zugleich das Handgelenk. Über die Fingermulde und die außen liegende Griffzwinge lässt sich der gewünschte Druck auf die Naht ausüben. Dank des idealen Abstandes zwischen Griff und Rolle wird die aufgebrachte Kraft dabei direkt auf die Bahn übertragen. Mit unterschiedlichen Rollen aus Silikon, Metall, PTFE oder Messing eignen sich die Andrückrollen für die Ausführung aller am Flachdach üblicherweise auftretenden Anschlüsse, Überlappungen und Details. Speziell für die Fügung von Überlappungen bietet Freund eine Andrückrolle mit einem abgeschrägten Bügel zur ermüdungsfreien Nahtfügung an.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=189&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 10/2015.

Anzeige

Weitere Artikel