Anzeige

Arbeiten an Gleisanlage

Trockenlegung trotz Hindernissen gemeistert

Roßlau (ABZ). – Bereits 2014 war die Verlegung einer Sammelleitung DN 800 Stb der Deutschen Bahn am Knotenpunkt Roßlau zur Entwässerung der Gleisanlagen ausgeschrieben. Ein Unterfangen, das sich für die damit beauftragte Firma – die auf die klassische Bauweise mit Verbauboxen setzte – als zu schwierig darstellte und daher abgebrochen werden musste.

In einem zweiten Anlauf wurde...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 20/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel