Anzeige

Ardex beteiligt sich mehrheitlich an wedi

Größte Akquisition umgesetzt

Witten (ABZ). – Der Wittener Bauchemiespezialist Ardex beteiligt sich mehrheitlich an der wedi GmbH, einem Hersteller von Systemen für hochwertige Badlösungen mit Sitz in Emsdetten, teilte das Unternehmen mit. Dies sei die größte Akquisition der Firmengeschichte, wobei die Verantwortlichen deutlich machten, dass wedi weiterhin eigenständig agieren soll.

Zudem bleibt Stephan Wedi...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 39/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel