Anzeige

Auch beim Baumaschinenkauf

Tiefbauunternehmen setzt auf direkten Dialog

Handel und Verleih, Unternehmen, Straßenbau und Verkehrswesen, Tiefbau

Bei der Übergabe der neuen Bagger (v. l., kleines Bild): Uwe Janssen (Kundendienstleiter Schlüter Aurich), Roben zu Jeddeloh (Gebietsverkaufsleiter Schlüter Aurich), Nico Rabenstein (Junior), Erwin Rabenstein (Inhaber Rabenstein), Silke Rabenstein (Verwaltung).

WESTERHOLT (ABZ). - Fachkompetenz und Zuverlässigkeit zeichnen das vor 23 Jahren gegründete Familienunternehmen Rabenstein in Westerholt aus. Erwin Rabenstein, Inhaber des Straßen- und Tiefbauunternehmens, sowie seine Frau Silke und Sohn Nico, der die Nachfolge seines Vaters antreten möchte, setzen hierbei auf den direkten Dialog mit den Auftraggebern. Intensive und ausführliche Beratung und Planung ist für ihn unerlässlich, um hochwertige Qualität und saubere Arbeitsabläufe zu gewährleisten, denn nur so sind seine Kunden zufrieden.

Diesen Maßstab verfolgt auch der lokale Baumaschinenhändler Schlüter für Baumaschinen in Aurich. Die Schlüter Baumaschinen GmbH ist als Vertragshändler für die Premiumhersteller Komatsu und Sennebogen in Deutschland mit 22 Betrieben und 550 Mitarbeitern der Ansprechpartner für Kauf, Miete, Service, Sonderlösungen und Ersatzteile. Das vor 50 Jahren gegründete Familienunternehmen präsentiert sich heute nicht nur als reiner Händler, sondern zugleich als erfolgreich agierender Dienstleister rund um das "System Baumaschine".

Auch Rabenstein bietet ein breites Spektrum an Leistungen. Angefangen beim Straßen- und Tiefbau über Kläranlagenbau und Erdarbeiten, Wegebau, Hof- und Natursteinpflasterungen und Neuanlage von Gärten bis hin zur Auslieferung von Schüttgut liefert das im norddeutschen Raum tätige Unternehmen nicht nur die Bauberatung für Privatpersonen, Städte, Kommunen und Unternehmen, sondern auch qualifiziertes Personal, bestehend aus 18 Mitarbeitern, sowie einen modernen und erstklassigen Maschinenpark, um reibungslose Abläufe zu garantieren und flexibel zu agieren. Zu dem Komatsu Maschinenpark gehören ein 18 t Raupenbagger PC180 sowie mehrere Mini- und Midibagger in unterschiedlichen Tonnenklassen. Zuletzt investierte Rabenstein in ein Komatsu Minibaggerpaket aus drei Allroundern – PC16R-3 HS mit 1,6 t, PC35MR-3 mit 3,5 t und PC55MR-3 mit 5,5 t.

Komatsu bietet bei den Kompaktmaschinen ein vollständiges Produktprogramm. Mit über 45 Modellen ist für jeden denkbaren Einsatz die richtige Maschine zur Hand. Sie überzeugen sowohl durch Komfort und Bedienung als auch durch Leistung und Vielseitigkeit. Der minimale Radius, die Kompaktheit der Maschinen, zudem die optimale Grabtiefe und Reichweite sind bezeichnend für diese Maschinen – Höchstleistung auf engstem Raum. Extreme Wartungsfreundlichkeit und Zeitersparnis ist bei allen Mini- und Midibaggern von Komatsu durch die Kippkabine und die leicht zu erreichenden Wartungsklappen gegeben.

Hoher Fahrerkomfort wird durch leichte und ergonomische Joysticks und Armauflagen erreicht. Mit dem Kurzheckdesign, kombiniert mit optimaler Standfestigkeit, eignen sich die Komatsu Minibagger ideal auch für beengte Einsätze. Die Langlebigkeit der Maschinen wird durch robuste Gussteile unterstützt. Komatsu rüstet die Minibagger außerdem mit Powertilt aus, um durch die integrierten Schwenkbewegungen am Stiel optimale und effiziente Bauausführungen z. B. mit Grabenräumlöffeln, Abbruchhämmern oder Greifern zu erzielen. Das sind alles Faktoren, die auch das Bauunternehmen Rabenstein zu schätzen weiß.

Neben der Technik ist der persönliche Kontakt genauso wichtig. Das verfolgt nicht nur das Bauunternehmen Rabenstein sondern auch Schlüter für Baumaschinen. Kundendienstleiter in Aurich Uwe Janssen und Gebietsverkaufsleiter Roben zu Jeddeloh sind sich einig: "Der Kunde steht bei uns, so wie auch bei Rabenstein, im Mittelpunkt, deshalb bieten wir erstklassigen Service durch qualifizierte Mitarbeiter und erfüllen die Bedarfe und Wünsche mit unseren maßgeschneiderten und individuellen Leistungen."

So begleitet Schlüter für Baumaschinen qualifiziert die Maschinen von Rabenstein über den gesamten Lebenszyklus mit großem Vertrauen.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=200++323++345++347&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel