Auf Bauphysik konzentrieren

pbr verkauft Anteile an Tochtergesellschaft

Osnabrück (ABZ). – Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr Planungsbüro Rohling AG hat seine Anteile an der Tochtergesellschaft agradblue GmbH an die Westbridge Advisory GmbH veräußert. Dieses Unternehmen hat sich auf Betriebsoptimierung spezialisiert. Zu den Leistungen der pbr-Beteiligung gehören die Fachplanung zu Bauphysik und Gebäudeperformance sowie die Beratung zu "Green Building"-Konzepten.

pbr will sich künftig verstärkt auf die Bereiche Bauphysik und nachhaltigkeitsorientierte Gebäudekonzepte konzentrieren. Zukünftig will pbr daher die – um die bauphysikalische Optimierung bereicherte – integrale Planung selbstständig und unabhängig anbieten, kündigt die Firma an.

Auch Schall- und Akustikmessungen werde die pbr AG künftig anbieten. Diese Messungen werden immer stärker nachgefragt, begründet das Unternehmen. "Mit der Übernahme des Kompetenzbereichs in das Unternehmen erhalten wir die Möglichkeit, Leistungen wie Wärmeschutz, Energiebilanzierung sowie Bau- und Raumakustik aus dem eigenen Unternehmen heraus und von Beginn an in unsere Planungsleistung zu integrieren", erläutert der Vorstandsvorsitzende Heinrich Eustrup. So könnte pbr das bestmögliche Ergebnis für die Bauherren erzielen. Die Bauphysik wird der Einschätzung von Eustrup zufolge künftig immer bedeutsamer werden.

Die agradblue GmbH wurde zum 1. Juli veräußert. Mehrere agradblue-Mitarbeiter werden künftig für das pbr-Team arbeiten. Die pbr AG, agradblue und Westbridge Advisory werden laut pbr als strategische Partner zusammenarbeiten.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
INGENIEUR (m/W/D) Als PROJEKTLEITUNG ..., Nordenham  ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Betriebsleiter/Geschäftsführer Entsorgungszentrum..., Lehrte  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen