Anzeige

Auf der richtigen Spur

Verkehrssicherung für Brückenneubau erfolgreich installiert

Berlin (ABZ). – Die Salvador-Allende-Brücke in Berlin-Köpenick muss erneuert werden. 1981 gebaut, dürfen Lkw mit einem Gewicht von mehr als 18 t das Bauwerk bereits seit 2005 aufgrund von Rissen nicht mehr befahren. Die Diagnose nach eingehenden Untersuchungen lautete: Beton-Krebs. 2014 wurde die Westseite der Brücke infolgedessen sogar komplett für den KfZ-Verkehr gesperrt....

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 47/2018.

Anzeige

Weitere Artikel