Auf die Schippe genommen

Antik

Im Archäologiepark der versunkenen Stadt Pompeji gibt es eine antike Snackbar zu bestaunen. Besucher können sich die Stätte im Golf von Neapel süd-lich des Vulkans Vesuv ansehen, teilt der Archäologiepark Pompeji mit. Ende Dezember hatten die Experten verkündet, den Tresen einer Art Imbissbude freigelegt zu haben. Der Fund hatte damals für großes Interesse gesorgt, weil er sehr gut erhalten ist. An dem Tresen waren immer noch eine gelbe Bemalung und Abbildungen, zum Beispiel von einem Hahn, gut zu erkennen. Die Menschen hatten damals Löcher in den Steintisch eingekerbt. Forschende gehen davon aus, dass dort die Lebensmittel zum Verkauf aus-lagen. Bleibt nur zu hoffen, dass das heutige Angebot an Snacks nicht antik ist – das könnte sonst so manchem den Magen verderben. aw

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker..., Bundesweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen