Anzeige

Auf die Schippe genommen

Für die Katz'

Vor Kurzem entpuppte sich eine bildhafte Reise in die Vergangenheit als Shitstorm-erregender Fauxpas der Extraklasse: Eine bekannte deutsche High-Society-Lady mittleren Alters hatte eine ihrer Social-Media-Plattformen dazu genutzt, ihren Fans Fotos aus Schulterpolster-Zeiten und deutlich jüngeren Jahren zu präsentieren. Die Schulterpolster stießen noch auf Begeisterung – diese...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 16/2021.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel