Auf Norderney

Balkonsanierung an der See

Modernisierung und Sanierung
Die Eigentümer durften bei der farblichen Gestaltung selbst entscheiden. Foto: WestWood

Norderney (ABZ). – Die unmittelbare Nähe zu Strand und Meer sowie ein unverbauter Panoramablick von den Balkonen und Terrassen: Das erwartet die Feriengäste im Haus Seelord. Diese Strandnähe bedeutet aber auch eine maximale klimatische Gebäudebeanspruchung. Je nach Jahreszeit schädigen sandige und salzhaltige Küstenstürme, maximale UV-Belastung durch strandtypische Lichtreflexionen im Hochsommer oder chemisch aggressive Hinterlassenschaften der Möwen die Betonkonstruktionen.

Darauf begründet wies auch das Haus Seelord nach jahrelanger Nutzung massive Schäden an Fassade, Balkonen und Terrassen auf. Im kalten Januar 2022 war es dann endlich so weit: Ein eingespieltes Team von Sanierungsspezialisten applizierte nach umfangreichen Betoninstandsetzungsarbeiten und neu eingebautem Gefälleestrich ein speziell für niedrige Temperaturen entwickeltes WestWood Wecryl Abdichtungssystem.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Architekten/Architektin (m/w/d) oder..., Leer  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Wasserwirtschaft,..., Hannover  ansehen
Ingenieur*in für den Stadtbezirk Mitte (m/w/d), Stuttgart  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen