Anzeige

Auf Wasserbasis

Innovative Holzschutz-Lasur entwickelt

Remmers, Bauchemie, Holz, Ökologisches Bauen

Eine Beschichtung mit der wasserbasierten Aqua HK-Lasur von Remmers schützt nicht nur die Fassade für lange Zeit, sondern ist auch umweltschonend aufgrund des niedrigen VOC-Gehaltes.

LÖNINGEN (ABZ). - Ein Highlight der Remmers Baustofftechnik ist 2015 die neue wasserbasierte Aqua HK-Lasur als langlebiger Schutz vor Feuchtigkeit, UV-Strahlung, Bläuepilzen und Grünbelag. Das schnell trocknende Produkt ist aufgrund des sehr niedrigen Anteils an organischen Lösungsmitteln nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern lässt sich rasch verarbeiten, um Giebel, Fassaden, Carports oder Bauteile aus Holz zu schützen.

Es ist allgemein bekannt, das dauerhaft hohe Holzfeuchtigkeiten und holzverfärbende Pilze die Wegbereiter für Fäulnis sind. Weil Aqua HK-Lasur das Holz im hohen Maße vor Feuchtigkeit schützt und mit einem sehr wirksamen, aktiven Bläueschutz ausgerüstet ist, reduziert das Produkt in Verbindung mit einem fachgerecht ausgeführten konstruktiven Holzschutz das Risiko von Fäulnis bzw. holzzerstörenden Pilzen erheblich. Die spezielle Bindemittelkombination der innovativen Holzschutz-Lasur in Verbindung mit dem zusätzlich enthaltenen UV-Absorber sorgt für eine gleichmäßige Abwitterung über einen langen Zeitraum. Gleichzeitig wird einer Vergrauung des behandelten Holzes durch UV-Strahlen wirksam vorgebeugt.

Genau genommen handelt es sich bei dem Premium-Produkt nach Herstellerangaben sogar um drei Komponenten: Denn es besteht aus einer Holzschutz-Imprägnierung, einer Grundierung und der Lasur in einem. Das reduziert den Arbeitsaufwand erheblich. Darüber hinaus spart der Anwender sich die Verdünnung zum Reinigen der Arbeitsgeräte: Wasser reicht vollkommen aus. Hinzu kommt, dass die Aqua HK-Lasur von Remmers besonders schnell trocknet und somit zwei Anstriche an einem Tag spielend ermöglicht. Das Ergebnis ist ein brillantes, gleichmäßiges Lasurbild in eleganter, seidenmatter Optik. Die Nachbehandlung im Renovierungsfall kann ohne Anschleifen erfolgen. Zudem überzeugt das Produkt durch seine Langlebigkeit, so dass die nächste Renovierung erst einmal auf sich warten lassen kann.

Einmal aufgetragen, blättert die dünnschichtige Lasur nicht ab. Den dauerhaften Lasur-Schutz auf Wasserbasis gibt es in den gängigsten Farben der HK-Lasur – dem lösemittelbasierten Klassiker unter den Holzschutz-Lasuren. Somit werden mit Aqua HK-Lasur herausragende optische Akzente für Holzbauteile im Außenbereich gesetzt.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=304++250++32&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel