Anzeige

Aufbereitung von Bodenaushub

Separator stellt Erdbaustoff her

Kronenberger oecotec, Bagger und Lader, Ausstattung & Zubehör, bauma München

Eine Schlüsselrolle innerhalb des Kronenberger Konzepts zur Bodenverbesserung und Bodenverfestigung nimmt der "Terra-Star" Schaufelseparator ein. Mit ihm gelingt eine Durchmischung des Bodenaushubs und gleichzeitig werden Fremdbestandteile zuverlässig abgesiebt sowie grobe Bestandteile auf die gewünschte Korngröße zerkleinert.

Überherrn (ABZ). – Bindige und gemischtkörnige Böden stellen Unternehmen u.a. im Kanal- und Leitungsbau und im GaLaBau oft vor Probleme. Charakteristisch für diese unterschiedlich lehm- oder tonhaltigen Böden ist ihr hoher Wassergehalt, die daraus resultierende unzureichende Tragfähigkeit und die geringe Bodendruck-Verträglichkeit. Bindige Böden setzen sich langsamer und können daher meist nicht zur Wiederverfüllung von Kanalbaustellen oder Baugruben eingesetzt werden. Stattdessen greifen Unternehmen auf Verfüllsand zurück, der Bodenaushub selbst wird meist kostenpflichtig in Deponien entsorgt. Vor dem Hintergrund knapper Deponiekapazitäten, steigender Entsorgungskosten und zunehmend strengerer gesetzlicher Anforderungen rückt für viele Bauunternehmen das Bodenbehandlungs- und Bodenverbesserungskonzept der Kronenberger Oecotec in den Fokus. Mit ihm gelingt es nach eigenen Angaben, lehm- und tonreichen Bodenaushub auf der Baustelle schnell und kostengünstig aufzubereiten, so dass das Material anschließend für die Verfüllung eingesetzt werden kann, sofort verdichtbar ist und die im Leitungs-, Industrie-, Wohnungs- und Ingenieursbau vorgeschriebenen Tragfähigkeitsrichtwerte erfüllt.

Dabei wird Bodenmaterial zunächst mit Weißfeinkalk oder Mischbinder behandelt. Eine Schlüsselrolle des Kronenberger Konzepts zur Bodenverbesserung und -verfestigung nimmt dabei der "Terra-Star" Schaufelseparator ein. Mit ihm gelingt eine schnelle und effiziente Durchmischung des Bodenaushubs. Gleichzeitig werden Fremdbestandteile abgesiebt und grobe Bestandteile auf die gewünschte Korngröße zerkleinert.

Über die effektive Lockerung und Belüftung des Bodenmaterials gelangt ausreichend Kohlendioxid in das künftige Verfüllmaterial um die "puzzolanische Reaktion" zu stoppen, d. h. das Material bleibt schüttfähig. Der Schaufelseparator ist als Anbaugerät für Hydraulikbagger und Radlader für schwere Einsätze und hohe Dauerleistung konzipiert. Die horizontalen Wellen des Schaufelseparators wurden dabei in geschlossenen, wartungsfreien Lagereinheiten montiert. Die Schnellwechselkupplung ermöglicht einen Austausch der Wellen, ohne dass zuvor Ketten und Lager selbst demontiert werden müssen.

Genauso einfach können die Gegenleisten des Separators ausgetauscht und so an den jeweiligen Wellentyp angepasst werden. Alle Modelle des "Terra-Star" sind mit sechs unterschiedlichen Wellenausführungen lieferbar. Dazu gehören u.a. Schlägelwellen, Quadratscheibenwellen, Kreuzscheibenwellen sowie die Allroundwelle mit austauschbaren Rundmeißeln. Auf der bauma stellt das Unternehmen an Stand N 1015/2 aus.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel