Anzeige

Auftragsreichweite wieder gestiegen

Sonstige
Grafik/Text: imu-Infografik

Im Bauhauptgewerbe hat sich die Geschäftslage der Unternehmen im August 2017 nochmals verbessert – inzwischen zum sechsten Mal in Folge. Der Saldo aus positiven und negativen Urteilen liegt jetzt bei +34 Punkten. Die Erwartun-gen für die nächsten sechs Monate bleiben positiv, jedoch mit leicht rückläufiger Tendenz. Die Auftragsreichweite ist nach dem Einbruch im Vormonat wieder auf 3,9 Monate gestiegen und verpasste damit nur knapp den Rekord vom Juni (4,0).

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=197&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 36/2017.

Anzeige

Weitere Artikel