Anzeige

Ausbildung ist Grundlage für Erfolg

Grafik/Text: imu-Infografik

Für eine erfolgreiche Teilhabe in der deutschen Arbeitswelt ist eine solide Ausbildung die beste Grundlage. Das zeigt einmal mehr eine neue Untersuchung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung für das Jahr 2018. Fazit: Je niedriger die Qualifikation, desto schwieriger die Position auf dem Arbeitsmarkt. Personen ohne Berufsabschluss sind von Arbeitslosigkeit besonders betroffen. Hier betragen die Arbeitslosenquoten 16,1 Prozent im Westen und 26,5 Prozent im Osten. (Quelle: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB))

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Anzeige

Weitere Artikel