Anzeige

Ausstattung verbessert

Muldenkipper haben neues Getriebe erhalten

Turku/Finnland (ABZ). – Die Muldenkipper TH663i und TH551i von Sandvik haben jetzt neue Getriebe. Die 63- beziehungsweise 51-Tonnen-Maschinen sollen damit produktiver und zuverlässiger arbeiten. Auch die Betriebskosten würden sich durch diese Maßnahme verringern, so der Hersteller. Im Vergleich zum bisherigen Sechsgang-Getriebe ließen sich mit dem neuen Achtgang-Getriebe und...

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 08/2020.

Anzeige

Weitere Artikel