Autobahnbrücke Augsburg

Kompletter Fugentausch an einem Wochenende

Augsburg (ABZ). – In nur 57 Stunden tauschte Maurer an der dreispurigen Autobahnbrücke beim Kreuz Augsburg den Fahrbahnübergang aus – eine Aktion, die normalerweise mindestens drei Wochen Sperrungen erfordert. Ermöglicht wurde dies nach Unternehmensangaben durch neu entwickelte Anschlusslösungen von Dehnfugen an Bauwerke und dadurch, dass Arbeitszeiten von der Baustelle in die…

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de