Anzeige

Axel Marschke

Zum Jahreswechsel wird die Deutsche Rockwool eine organisatorische Neuordnung umsetzen, infolge derer die Position des Vertriebsdirektors Objektbau, Kundenservice und Architektenbetreuung mit der des Vertriebsdirektors Handel verschmolzen wird. Axel Marschke, der als Mitglied der Geschäftsleitung in dieser Position für die Deutsche Rockwool tätig war, hat sich entschlossen, das Unternehmen zum 30.06.2015 zu verlassen und sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Bereits zum Jahreswechsel übergibt Axel Marschke die operative Verantwortung für den Geschäftsbereich Objektbau, Kundenservice und Architektenbetreuung an seinen Kollegen Stefan Endlweber.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=188++323&no_cache=1

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Allgemeine Bauzeitung 5/2015.

Anzeige

Weitere Artikel