Bau einer Verbrennungsanlage

Kranbahnbalken in luftiger Höhe in Ortbetonbauweise

Hannover (ABZ). – Für die Errichtung von Fundamenten, Wänden und Decken einer Klärschlammverbrennungsanlage in Hannover waren sichere und schnelle Meva-Lösungen gefragt. Der Bau eines Kranbahnbalkens in 21 m Höhe krönte das Projekt.

Im Januar 2023 soll die KVA Lahe in Betrieb gehen. Das Projekt unter Federführung der GP Hoch- und Ingenieurbau GmbH besteht im Wesentlichen aus…

Dieser Artikel ist im Moment nur für ABZPLUS Kunden verfügbar.

Er wird nach 120 Tagen für alle Leser freigegeben.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen