Anzeige

Bau eines neuen Berufsbildungs- und Technologiezentrums

Traggerüst überzeugt mit Sicherheit im Großformat

Die Deckenfläche von rd. 400 m² wurde großflächig mit dem Traggerüst MT 60 unterstützt.

Augsburg (ABZ). – Die Handwerkskammer für Schwaben entwickelt ihren Standort in Augsburg weiter. Hier entsteht ein neues Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ). Um die großen Maschinen und Anlagen in den neuen Hallen unterzubringen, waren Decken von rd. 4 m Höhe vorgesehen. Diese konnten regulär mit Baustützen gehalten werden. In Richtung der nahe gelegenen Straße war zudem eine überdachte Einfahrt für Landmaschinen vorgesehen. Die Decke des zweiten Obergeschosses kragt aus und bietet mit einer Fläche von 400 m² eine geeignete Überdachung. Darüber entstehen im dritten Stockwerk weitere Ausbildungsräume.

Die auskragende Decke wurde in einer Höhe von 9,31 m durch das Traggerüstsystem MT 60 gehalten. Mit nur drei Rahmentypen für alle Deckenhöhen vereinfachte das Traggerüstsystem MT 60 die Baustellenlogistik und den Transport und verringerte die Lagerhaltung. Die Türme wurden liegend aufgebaut. Das System erforderte dabei kein Werkzeug, Bolzen oder Stecker. Zudem wiegen die einzelnen Teile max. 15 kg, das erleichterte die Montage. Um nach dem Aufbau das Krangehänge von den Anschlagpunkten zu lösen oder die Türme miteinander zu verbinden und auszusteifen, konnten die Arbeiter den integrierten Sicherheitsaufstieg des MT 60 nutzen. Zusammen mit der Rundum-Absturzsicherung der Arbeitsplattformen, Durchstiegsluken und selbstsichernden Verbindungen erfüllt das Traggerüstsystem von Meva strengste internationale Sicherheitsanforderungen. "Wir sind sehr zufrieden mit dem MT 60 von Meva", sagt Bauleiter Marco Weingärtner von Riedel Bau. "Wenn unsere Mitarbeiter den Turm hinaufklettern, kann ich mich auf die integrierten Sicherheitsvorkehrungen verlassen."

Um eine Fläche von rd. 400 m² abzudecken, setzte man in diesem Abschnitt auf eine Ortbetondecke mit zusätzlichen Spanngliedern, die im Bau mit der konventionellen Deckenschalung MevaFlex unterstützt wurde. Die übrigen Deckenflächen wurden ebenfalls mit MevaFlex erstellt. Die robusten H20-Träger sind durch 3S-Vollwandstege bei Bedarf beliebig ablängbar, unterstützbar und wiegen nur 4,6 kg/m.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=180&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel