Anzeige

Bau eines Speicherteiches

Hydraulikbagger für komplexe Aushubarbeiten

Komatsu, Bagger und Lader, Baumaschinen

Der Hydraulikbagger eignet sich vor allem auch für komplexe Aushubarbeiten. Fiegl Tiefbau setzt schon seit gut 30 Jahren auf Geräte von Komatsu.

Hoch-Imst/Österreich (ABZ). – Der Bau eines Speicherteiches für eine Beschneiungsanlage in Hoch-Imst benötigt den Einsatz eines flexiblen Baggers. Daher setzt die Firma Fiegl Tiefbau den PC210LCi-10 von Komatsu ein. Die Fiegl Tiefbau GmbH & Co. KG mit Sitz im Tiroler Ötztal steht für eine Reihe von Leistungen. Egal ob Aufgaben im Erdbau, bei Sprengarbeiten, im Leitungsbau, bei Steinschlichtungen und Lawinendämmen, im Transport oder beim Recycling anstehen, die Firma kann auf einen großen Fuhrpark mit Baggern, Gradern, Raupen, Ladern und weiteren Maschinen zurückgreifen. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann bereits im Jahr 1969. Damals wagte Manfred Fiegl mit einer Portion Unternehmergeist und einem einzigen Bagger den Schritt in die Selbstständigkeit. Seit damals sind 15 oder 16 Stundentage keine Seltenheit im Unternehmen, um den steigenden Anforderungen und der Reihe von Aufträgen gerecht zu werden.

1991 trat Sohn Elmar Fiegl nach Abschluss seiner Lehre als Vermessungstechniker in die Firma ein. Er absolvierte die Unternehmerprüfung, die Eignung für das Güterbeförderungsgewerbe, erwarb die Konzession für das Sprenggewerbe und leitet die Firma heute als Eigentümer. Eine aktuelle Herausforderung für das Unternehmen Fiegl, besteht in Form des Baus eines Speicherteiches für eine Beschneiungsanlage in Hoch-Imst. Eingesetzt wird dort, der kürzlich bei Kuhn erworbene Hydraulikbagger PC210LCi-10 von Komatsu. "Dabei handelt es sich um eine GPS-gesteuerte Maschine, die den Vorteil bringt, dass man keine Vermessungen und Absteckarbeiten vornehmen muss. Das spart Zeit und Geld. Für komplexe Aushubarbeiten, wie bei diesem Speicherteich, eignet sich der Bagger perfekt", erklärt Elmar Fiegl. Die Maschine wurde heuer im Sommer vom Unternehmen getestet. Und weil sie sich so gut bewährt hat, kam es zum Geschäftsabschluss. "Der PC210LCi-10 läuft unkompliziert und sehr verlässlich. Dem Fahrer gefällt das gesamte System sehr gut. Die Bedienung des Baggers ist relativ einfach, obwohl das Gerät über eine komplexe Technik verfügt", so Fiegl weiter.

Der Hydraulikbagger von Komatsu ist weltweit der erste mit intelligenter Maschinensteuerung. Er verfügt über die gleichen, exzellenten Leistungsdaten wie die bewährte Basismaschine PC210-10. Sein besonderer Wettbewerbsvorteil liegt jedoch in der ab Werk integrierten, revolutionären Maschinensteuerung von Komatsu. Durch diese Neuerung kann der Fahrer sich voll und ganz auf die Einsatzeffizienz konzentrieren, während das System sicherstellt, dass lediglich genau so viel Material bewegt wird, wie geplant. Vom ersten Aushub bis zur Feinarbeit steht die Maschine für maximale Effizienz, Präzision und Sicherheit.

"Wir gut unsere Partnerschaft mit der Firma Kuhn ist, lässt sich anhand der Beständigkeit gut veranschaulichen. Nicht umsonst sind wir dort schon seit gut 30 Jahren Kunde. Das spricht für unsere Zufriedenheit mit den übernommenen Geräten, sowie mit den Serviceleistungen", sagt Elmar Fiegl. Am PC210LCi-10 schätzt er auch die kraftstoffsparende Motor- und Hydrauliktechnologie. Der Bagger ist mit einer variablen Pumpen-Motorsteuerung und einer Niedrig-Leerlauf-Automatik ausgestattet. Die neue Motor- und Pumpensteuerung reduziert erheblich den Kraftstoffverbrauch und garantiert gleichzeitig Effizienz und Feinsteuerbarkeit sowohl einfacher als auch überlagernder Bewegungen.

Alleine die Firma Fiegl Tiefbau beschäftigt ca. 60 Mitarbeiter, einige davon sind schon seit 20 Jahren und mehr im Unternehmen. Im Jahr 2009 erfolgte die Gründung einer eigenen Betonmischanlage sowie eines Kieswerks (Westbeton und KSS ). "Dank vieler Stammkundschaften und unserer motivierten Mitarbeiter konnten wir uns zu einem gut florierenden, mittelständischen Unternehmen emporarbeiten", so ein zufriedener Elmar Fiegl.

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=166++111&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel