Anzeige

Bauarbeiten am Schiffshebewerk bis 2017

Niederfinow (dpa). – Das neue Schiffshebewerk in Niederfinow bei Eberswalde wird nicht vor 2017 fertig. Ursprünglich war geplant, den Koloss 2014 in Betrieb zu nehmen. Die Arbeiten an dem 55 m hohen Bauwerk hätten sich jedoch technisch aufwendiger gestaltet als erwartet, erklärte der zuständige Sachbereichsleiter vom Wasserstraßen-Neubauamt (WNA), Peter Huth. Schon bei den Betonarbeiten an den Pylonen sei man wegen der gewaltigen Dimensionen an Grenzen gestoßen. Es musste mit absoluter Präzision vorgegangen werden, damit später die riesigen Motoren in die „übergroße Maschine“ hineinpassen.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=201++350&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel