Anzeige

Baugenehmigungen auf höchstem Stand seit der Jahrtausendwende

Wiesbaden (dpa). – Niedrige Hypothekenzinsen und die Unterbringung von Flüchtlingen treiben weiter den Bauboom in Deutschland an. Von Januar bis Juli wurde der Bau von 213 600 Wohnungen genehmigt, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das waren 26,1 % mehr als im Vorjahreszeitraum und der höchste Stand in den ersten sieben Monaten eines Jahres seit 2000. Damals wurden 216 000 Wohnungen genehmigt. Bereits in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres wurde bei den Baugenehmigungen ein Rekord seit der Jahrtausendwende verzeichnet. Am stärksten stiegen die Baugenehmigungen für Wohnungen in Wohnheimen (+ 142 %), zu denen auch Flüchtlingsunterkünfte zählen.

ABZ-Stellenmarkt

https://jobs-in-gruen-und-bau.de/index.php?id=123&tx_patzerboerse_paboeplugin[unterthemen]=362&no_cache=1

Unbegrenzter Zugriff auf alle Online-Inhalte:

Lernen Sie ABZPLUS kennen

Als PLUS Abonnent genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf das Online-Portal der Allgemeine Bauzeitung ABZ mit allen Artikeln der Print- und Onlineversion!

Optimiert für Desktop-PCs und als Mobilversion.

Jetzt mehr erfahren

ABZ ePaper
Anzeige

Weitere Artikel